" Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Angeboten."

Das Institut für systemische & tiergestützte Therapie bietet sowohl innovative, ganzheitliche und flexible Training und Hilfen als auch Weiter- und Fortbildungen an.

 

Ich freue mich Sie auf dem Brunnenhof in der Ried, Herten/ NRW begrüßen zu dürfen.

Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit eines ambulanten, tiergestützten Angebotes in Ihrer Einrichtung.

 

Selbstverständlich orientiere ich mich an Ihren Wünschen und biete Ihnen gern individuelle Hilfen an.

 

Herzliche Grüße,

Dorothea Dapper 

Aktuelle Ankündigungen:

Berufsbegleitende/universitäre Ausbildung zur Fachkraft für tiergestützte Interventionen.

2016 wird das IstT die erste berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft in NRW anbieten. Kurs 06/16 ist bereits belegt. Beginn der 2. Ausbildung ist der 18.02. 2017.

Die nächste Weiterbildung beginnt am 18. Februar 2017. Anmeldung ab sofort.


Kooperation mit fachpool gGmbH

Download
Holger Peters bietet einen 3 tägigen Kurs mit Petra Krejci an: Grundlagen für den Einsatz von Eseln.
Grundlagen-Workshop Eselgestützt .pdf
Adobe Acrobat Dokument 297.1 KB

Vom 13.09. 2015 bis zum 18.09.2015 hat die 2. Seefelder Fachwoche mit dem Thema "Bindungsqualitäten zum Tier" statt gefunden. Der Schwerpunkt ist auf den Hund in der tiergestützten Arbeit gesetzt.

Download
2. Seefelder Fachwoche
Flyer 2. Seefelder Fachwoche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.8 KB

Besucherzaehler